F4I YOUTH HACKATHON 2019

Der feierliche Projektabschluss hat am 18. November 2019 im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort stattgefunden.

YOUTH HACKATHON 2019

Hackathons an Unternehmensstandorten

IKT FACHKRÄFTEMANGEL UND DIGITALISIERUNG – GEMEINSAM HANDELN

Digitale Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen sind ein Herzensanliegen Ihres Unternehmens? Sie möchten MINT Nachwuchs Talente in der Region fördern? Sie gestalten die digitale Zukunft ihrer Region proaktiv mit und suchen nach verlässlichen Partner für die Umsetzung?

© BMDW Christian Lendl

Beim Projekt Youth Hackathon werden die Kinder zu aktiven Gestalterinnen und Gestaltern. Sie lernen spielerisch Programmieren, logisches Denken und Lösungsstrategien zu entwerfen. Sie arbeiten im Team und orientieren sich in technischen und naturwissenschaftlichen Berufsfeldern. Kurz, sie eignen sich genau jene Skills an, die nötig sind, um die digitale Transformation erfolgreich mitzugestalten.

Dr. Margarete Schramböck
Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

© fit4internet

Gemeinsam mit Partnern haben wir den f4i Youth Hackathon 2019 ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen den Umgang mit digitalen Technologien näher zu bringen, ihre digitalen Kompetenzen zu schulen und der „Erzeugung digitaler Inhalte“ kreativen Raum zu geben. Der erste f4i Youth Hackathon hat eindrucksvolle Ergebnisse bei selbstentwickelten Games und Apps in allen Altersgruppen von 8 bis 18 Jahren hervorgebracht. 170 Einreichungen, 20 finale Nominierungen und 12 ausgezeichnete Projekte und mit dem Gesamtergebnis, dass 300 Kinder und Jugendliche sich mit Begeisterung einigen Aspekten der Digitalisierung gewidmet haben.

Mag. Ulrike Domany-Funtan, MBA
Generalsekretärin des Vereins fit4internet

UNSER ANGEBOT FÜR IHR UNTERNEHMEN

Mit YouthHackathon haben wir bereits mehr als 3.000 Kinder und Jugendliche seit 2018 in ganz Österreich für die Technik begeistert. Finden sie das passende Format für ihr Unternehmen

Hackathon@Company

Hackathons an Ihrem Unternehmensstandort für Schulklassen oder Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Alter von 10 bis 17 Jahre
Ab 4 Stunden bis 2 Tage

Hackathon@School

Übernehmen sie Patronat für ausgewählte Schulen in Ihrer Region, damit dort 4 Stunden Workshops pro Klasse im Rahmen des Lehrplans für die digitale Grundbildung, in Zusammenarbeit mit eEducation stattfinden können.

Family Days

Coding & Robotik Workshops an den schulfreien Tagen an Ihrem Unternehmensstandort bieten Ihren  MitarbeiterInnen die Möglichkeit an, Ihre Kinder in die Arbeit mitzunehmen und digitale Kompetenzen zu fördern. Eine Abschlusspräsentation der Projekte rundet das Event ab

Feriencamps

12 Wochen Ferien stellen alle Eltern vor eine Herausforderung.  Mit nicht monetären Zusatzleistungen können Sie nicht nur die Mitarbeiterzufriedenheit steigern, sondern auch zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf aktiv beitragen. 

Wir danken allen Teilnehmenden
und mitwirkenden Unternehmen!

SIE SIND IN GUTER GESELLSCHAFT

Viele Unternehmen haben bereits unser Angebot genutzt um die MINT-Nachwuchstalente zu fördern

DAS SAGEN DIE UNTERNEHMEN ZUM YOUTH HACKATHON

[et_pb_testimonial_slider _builder_version=”4.0.6″ background_color=”#ffffff” background_enable_color=”on” b3_testimonial_slider_display_category=”specificcategory” include_categories=”35″ hover_enabled=”0″ arrows_custom_color=”#dd4592″ display_quote_icon_color=”#08b0a0″][/et_pb_testimonial_slider]